Allgemeine Informationen

  • Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie

 

  • Hundekot vom eigenen Hund muss selbst entfernt werden. Kotbeutel und Mülleimer sind am Trainingsgelände vorhanden

 

  • ein respektvoller Umgang miteinander wird vorausgesetzt

 

  • läufige Hündinnen dürfen am Training teilnehmen. Eventuell aber nicht am Sozialspiel teilnehmen

 

  • eine gültige Hundehaftpflicht und ein gültiger Impfpass des Hundes wird vorausgesetzt

 

  • kranke Hunde (Zwingerhusten, Giardien, etc.) dürfen nicht am Training teilnehmen

 

  • sollte wetterbedingt (Regen, Hitze, Schnee…) kein Training stattfinden können werde ich Ihnen hierzu mind. 2 Stunden vor Beginn telefonisch, per SMS oder per What´s app Bescheid geben

 

  • sollten Sie nach der ersten Stunde eines Kurses bemerken, dass die Trainingsmethoden nicht zu Ihnen passen oder Sie mit der Trainerin nicht zurecht kommen besteht die Möglichkeit vom Kurs zurückzutreten. Ihnen werden 4 Trainingseinheiten zurückerstattet (erbrachte Leistung einer Trainingseinheit + Arbeitsaufwand)